Costantino Ciervo
Kataloge ]Biographie ][ Werke]Arbeiten auf Papier ]Bibliographie ]Werkliste Videos ]  [ Kontakt ][ Interviews ]Impressum ] ][Home]
 


Udito
, 1992

Interaktive Installation, Unikat
Überwachungskamera, Lichtschranke, Monitor, Lautsprecher, Draht, Magnetspule, Stativ, Diaprojektionstisch
Maße: 160 x 200-300 x 30 cm

Etwas unterhalb der Augenhöhe ist an der Wand, hinter einer Metallspirale und einer Überwachungskamera mit Mikrofon, eine Mikroschrift versteckt. Etwa 2-3 Meter von der Kamera entfernt ist ein Monitor mit Lautsprechern auf einem Diaprojektionstisch angebracht. Sobald sich ein Betrachter neugierig der Kamera nähert, erscheint auf dem Monitor hinter ihm, den er also nicht gleichzeitig sehen kann, die durch eine Linse vergrößerte Schrift "UDITO" (auf deutsch GEHÖR)inmitten einer vibrierenden, kreisförmigen Metallspirale. Der Betrachter vernimmt gleichzeitig das Vibrieren der Spiralen vor ihm und hinter ihm. Sobald er feststellen will, was auf dem Monitor zu sehen ist und sich umwendet und dorthin begibt, schaltet sich die Beobachtungskamera aus. Tritt er also vor den Monitor, ist kein Bild mehr zu sehen und kein Ton mehr zu hören. Nur mit Hilfe einer weiteren Person wäre es also möglich, die Arbeit gleichzeitig zu aktivieren und anzusehen.