Costantino Ciervo
Kataloge ]Biographie ][ Werke]Arbeiten auf Papier ]Bibliographie ]Werkliste Videos  ][ Kontakt ][ Interviews ]Impressum ] ][Home]
Werkauswahl -

* in einer privaten Sammlung-

“BIO-TRONIC“ - 2018
Technik: synchronisierte 2-Kanal-Videoskulptur Computergesteuert, 2Raspberry Pi Vers. 2 Typ 512 MB, 2 Display 10 Zoll/7 Zoll, Alu, Stahl, Elektronik. Video: HD Farbe ca. 3 Min
Maße: 180 x 34 x 23 cm

“WEISSE ROSE “ - 2017
Technik: synchronisierte 3-Kanal-Videoskulptur Computergesteuert, 3 Raspberry Pi Vers. 2 Typ 512 MB, 3 Display 21 Zoll, Alu, Holz, Elektronik
Maße: 196,5 x 33x 15cm

"OUT-LOOK" - 2017
Technik: synchronisierte 3-Kanal-Videoskulptur, computergesteuert, 3 Raspberry Pi Vers. 2 Typ 512 MB, 3 Display 22 Zoll, Neonschrift, Aluminium, Video: 05:08 Min., 3 x HD Farbe.
Maße: 87 x 187 x 19 cm

"CLOUD" - 2017
Technik: synchronizierte 5-Kanal multi-channel VideoskulpturComputergesteuert, 5 Raspberry Pi Vers. 2 Typ 512 MB, 5 Display 7 Zoll mit Controller, Aluminium Holz, Elektronik, Neon, Video color, ca. 5:41 min
Cloud: 120 x 48 x 14 cm.; Drops: ca. 30 x 40 x 14 cm.
MusiK: Chris Zabriskie - Prelude No 16 (http://freemusicarchive.org/music/Chris_Zabriskie/Preludes/)

Here and Now - 2017 *
Technik: synchronisierte 3-Kanal-Videoskulptur, computergesteuert, 3 Raspberry Pi Vers. 2 Typ 512 MB, 3 Display 7 Zoll mit Controller, Aludibondspiegel, Porzellanei, aktiv PC Stereolautsprecher, Scheibenwischermotor, Holz, Metall, Elektronik,
Video: color, ca. 20:00 min.
Maße: 63 x 81 x 21 cm

Grave Corporis - 2017 - kinetische Videoskulptur - *
Technik: Videoskulptur mit Sockel, antike Briefwaage, Display 7 Zoll mit HDMI Controller, WD-Player HDMI, Lichtsensor,Timer, Trafo, Kupferspule, Plexiglasspiegel, Holz, Aluminium, Elektronik
Maße: 51 x 41 x 23 cm (Sockel: 75 x 41 x 23 cm)


Readywaste - 01.08.2016 bis 25.08.2016- temporäre Raum-Installation im gläsernen Pavillon der Volksbühne - Rosa Luxemburg Platz, Berlin Mitte - In Zusammenarbeit mit dem Berliner "Präventionsprojekt Dunkelfeld" ("Kein Täter werden"), Charité, Institut für Sexualmedizin (Prof. Klaus M. Beier, Hannes Gieseler, Jens Wagner) und Manuela Lintl (Projektmanagement).


SendProtest - A Participatory Art Project with Mobile App and Database, by Costantino Ciervo - 2016
Using the app „Send Protest!“, you can record (photo or video) something you find unfair or unacceptable any time and anywhere.
You can then exhibit these pictures with your comments in exhibition spaces, public spaces or on the internet.
The art emerges from your involvement!


NATIONS AND BORDERS ARE BORING
BORDERS ARE BORING - NATIONS ARE NUTS -
2015
Partizipative Intervention, gelbe Kurzarm-T-Shirts (organic, fairtrade) aus Baumwolle, zweifarbig bedruckt in rot und schwarz mit zwei verschiedenen Slogans (in Zusammenarbeit mit Olaf Arndt), in versch. Größen XS-XXL, Auflage: 30 Exemplare

Mare Nostrum, 2013/14
Videoskulptur und 4 Kanal videoinstallation, Mixed Media, Zinkwanne, Reis, Monitor, Holz
Maße: 67 x 55 x 88 cm (mit Holzsockel)

Free Them All, 2012/13
Videoskulptur (Auflage: 3 Exemplare + 2 E.A:)
Edelstahl, Holz, Monitor, Elektronik. Video: 13:55 Min., HD Farbe
Maße: 54 x 30 x 30 cm

FREE ALL (Riace 2013 - Italien), 2013
Temporäre Installation im öffentlichen Raum/ partizipatorisches Kunstprojekt (work in progress)
Installation: 7 Holzbuchstaben, weiß lackiert, Gerüst
Fotoserie: Porträtfotografien von Beteiligten des Kunstprojektes vor der Europaflagge

FREE ALL (· · · - - - · · ·), 2013
Projekt Fassadengestaltung des Jenaer Stadtspeichers
Temporäre computergesteuerte Lichtinstallation als Fassadengestaltung des Jenaer Stadtspeichers im Rahmen der Ausschreibung „Brandschutz//Mentalitäten der
Intoleranz“
(nicht realisierter Entwurf)

I don’t agree, 2013
synchronisierte 5-Kanal Video Installation/Projektion
Monitore/Beamer, Computer, Ethernet Hub. Video: 05:36 Min., HD Farbe
Maße: variabel
Flip - Flop, 2013 *
Videoskulptur, Holz, polierter Stahl, emaillierte Waschschüssel, Abflussrohr, Monitor, Video: 15:58, HD Farbe
Maße: 32 x 36 x 36 cm

Competition is very great, 2013 *
Videoskulptur,
polierter Stahl, Holz, Aluminium, rote Neonschrift, Monitor, Videoplayer, Transformator, Video: 03:32 Min., HD Farbe
Maße: 95 x 95 x 13,5 cm

Synchronis/Asinchronis, 2013 *
synchronisierte 3-Kanal Video-Skulptur, polierter Stahl, Monitor, Videoplayer, Video: 06:04 Min., HD Farbe
Maße: 186,5 x 45 x 18,5 cm

Try Again, 2013
Videoskulptur, polierter Stahl, Monitor, Bewegungsmelder, Videoplayer, Motor, dreiseitiges Spiegel-Prisma, eingravierte Schrift, Video: 11:55 Min., HD Farbe.
Maße: 50 x 110 x 27 cm

Jump Over, 2013
Videoskulptur, polierter Stahl, Monitor, Videoplayer, Video: 16:24 Min., HD Farbe
Maße: 47,5 x 66,5 x 44,5 cm

MAN, 2013
Videoskulptur, Mikroprozessor, Relaiskarten, alte Schreibmaschine, Monitor, Video-Player, Bewegungsmelder, Kupferspulen, Plexiglashaube. Video: 11:54 Min., HD Farbe
Maße: 60,5 x 39 x 39 cm

LIBERATELI TUTTI, (BEFREIT ALLE), 2012
Zwei Dia-Leuchtkästen
Maße: 110 x 84 x 15 cm und 110 x 135 x 15 cm

"exsolutio", 2015/12
Installation für St. Jodokus, Bielefeld 2016

You Are My Power, 2012
Videoskulptur, LED Minibeamer, DV PAL Video, aktive Lautsprecher, lebensgroße Schaufensterpuppe bedeckt mit 5,8 kg getrockneten Kichererbsen, Porzellanteller,
Videoanimation (mit technischer Unterstützung von m box bewegtbild GmbH, Berlin),
Maße: ca. 193 x 65 x 70 cm

Macht der Freiheit oder Freiheit der Macht, 2012
11-Kanal Video-Installation, Mixed Media
Installation zur Ausstellung im Rahmen des Themenjahres "Friedrich 300" (300. Geburtstag Friedrich des Großen), museum FLUXUS+, Potsdam
Gefördert durch die Hans und Charlotte Krull Stiftung, Berlin , Maße variabel
Reading Pinocchio, 2011
Kunst-am-Bau-Projekt für offenen zweiphasigen Wettbewerb, Schule der Nachrichtendienste, Berlin - Standort Innenhof
(nicht realisierter Entwurf)

Destroy Linear Time, (Objekt), 2011 *
Videoskulptur, polierter Stahl, Holz, Aluminium, rote Neonschrift, Monitor, Videoplayer, Transformator
Maße: 100 x 100 x 10 cm

Destroy Linear Time, (Performance), 2011
Foto- und Videodokumentation der Ausstellungseröffnung mit Performance am 5.11.2011
dispari&dispari project, Reggio Emilia/Italien
Performer: Costantino Ciervo - Sopranistin: Manuela Sacca - Kamera: Andrea und Gianni Sassi
Dauer: ca. 15 Min.

Destroy Linear Time, (Tower), 2011
8-Kanal Audio/Video-Installation,
Stahlgerüst, Videoplayer, Videobeamer, Verstärker, Lautsprecher, Parabolantennen
Maße: 600 x 760 x 760 cm

Uomo sacro, 2011 *
Videoobjekt, Mixed Media, Mini-TV-Bildröhre (schwarz-weiß) ohne Gehäuse, Buch: Die heilige Schrift, Holzsockel lackiert, Mediaplayer, Videoloop (Found footage) 1 Min., 22 Sek.
Maße: 24 x 20,7 x 28,6 cm (mit Sockel)

Unidentified, Version I und II, 2011
Videoskulptur, Mini-LED-Beamer, Mediaplayer, DV Video (Videoloop ca. 16 Min.), Perückenkopf aus Holz, Holz, Metall
Maße: 26,5 x 80 x 35 cm (ohne Sockel)

Pale-Judea, 2002/2011
Kinetische zwei-Kanal-Videoskulptur
Mediaplayer, TFT/LCD Monitore, Waage, Scheibenwischermotor, Magnet, Holz, Metall
Maße: 43,4 x 52,6 x 19 cm

Target, 2010 *
Interaktives Videoobjekt, Stahl mit Gravur, Überwachungskamera, Videoplayer, Monitor, Sensor
Maße: 82,5 x 82,5 x 7 cm

TRANS-TENDENZ, 2010 *
Zwei-Kanal Videoskulptur, polierter Stahl, Holz, alte Waage, 2 Monitore, 2 Player, 2 USB-Sticks, Bewegungsmelder, Elektronik
Maße: 80 x 80 x 21,5 cm

Legality/Legitimacy, 2009
Video-Objekt, Mini TV, Holz, Stapel Druckpapier aus ca. 500 Seiten, Mediaplayer
Maße: 27,3 x 20,9 x 27,8 cm

Tell Me the Truth, (Trilogie), 2009 *
3-teiliges Videoobjekt (Induced Sleep, Tell Me the Truth, Disrobe),
Mixed Media, 3 Mini-TV, 3 Mediaplayer, 3 Videos als Loop , Miniaturholzhäuser, Modellfiguren aus weißem Kunststoff
Maße: je 43 x 34 x 36 cm

Power/Powerlessness, (Version II), 2009/2010
20-Kanal Videoinstallation, Mixed Media, 21 verschiedene gebrauchte Stühle, PC-Monitore, aktive Lautsprecher, Fragebögen auf DinA4 Blättern, Leselampen
Maße variabel

 

Power/Powerlessness, (Version I), 2009
20-Kanal-Videoinstallation, Mixed Media, 20 verschiedene gebrauchte Stühle und PC-Monitore, aktive Lautsprecher
Maße variabel

Perversion of Signs, 2009
(Ausstellungsansicht Museum Centre PasquArt, Biel/Bienne, Schweiz 2009)
Raumbezogene 84-Kanal-Videoinstallation,
Mixed Media, Stahl, 84 Monitore, Mediaplayer, 84 Leselampen, 84 Din A4 Blätter mit Fragebögen,
Maße Pyramide: ca. 500 x 500 x 450 cm
(Raummaße CentrePasquart Biel: ca. 19 x 16 x 6 m)

Perversion der Zeichen, 2008
Performance
Foto- und Videodokumentation der Performance in der Galerie SAKAMOTOcontemporary, Berlin am 13.09.2008
Kamera 1: Peter Wick, Kamera 2: Karen Bartram, Editing und © Costantino Ciervo
Darstellerpaare: Frau/Mann: Anja Filzek und Henning Lehsten; Frau/Frau: Sybille Günther und Susanne Wehr; Mann/Mann: Mark Anthony Collinson und Ali Kaaf
Zeichnungen aus farbiger Zuckerschrift: Costantino Ciervo; Zusammenfegen der Glasscherben: Antonio Ciervo, Slavko Kacunko, Mariko Sakamoto, DVD, Farbe
Dauer: 40:37:16 Min.

Contiguous, (Version II), 2008/2010
Vier-Kanal-Videoinstallation, vier kreisförmige Scheiben aus MdF-Platten, 4 Monitore je 23 Zoll, 4 Digital-Player
Maße: Außendurchmesser je 92 cm, Innendurchmesser: je 29,5 cm

Contiguous, 2008 *
Fünf-Kanal-Videoinstallation, 5 Industrieeimer aus Edelstahl auf Rolltabletts, 5 TFT-LCD-Computermonitore, 5 HDD-Player, aktive Lautsprecher, Ventilatoren
Maße: je 61,5 x 62 x 53 cm
Gesamtinstallation Maße variabel

Vicious Circle, 2008 *
Kinetisches Videoobjekt, Closed Circuit, polierter Edelstahl, Überwachungskamera, Monitor, Neigungsschalter, Elektronik
Maße: 120 x 90 x 15 cm

The Ten Commandments, 2008 *
Installation, 10 Neonschriftzüge, Läuferfigur aus Stahlblech, Plexiglas,
Maße Gesamtinstallation ca. 360 x 700
cm

Controlling Year Planner, 2007
Vier-Kanal-Videoinstallation, Video: Konjugation des Verbes “to be” (Präsens) im ASCII-Code, Spiegel mit Gravur
Maße: je 41 x 31 x 12 cm

Lexicon, 2007 *
Videoobjekt, drei Bände Meyers Konversations Lexikon (Ausgabe Leipzig 1886), Bildröhre Mini-TV (schwarz-weiß) ohne Gehäuse, HDD Player, Videoloop, Holz
Maße: 18,5 x 18 x 25 cm
Maße Sockel: 11 x 21,5 x 29,5 cm

Exodus, (Version II), 2007/2011 *
Videoobjekt, Mixed Media, Mini-TV-Bildröhre (schwarz-weiß) ohne Gehäuse, verzierte Holzspan-Schale, Reis, Gips, Holzsockel lackiert, Mediaplayer, Videoloop (Found footage) 9 Sek.
Maße: 22 x 20,3 x 40,4 cm (mit Sockel)

Exodus, 2007 *
Videoobjekt, Bildröhre Mini-TV (schwarz-weiß) ohne Gehäuse, handgefertigte afrikanische Holzschale, Sand, Holzsockel, DVD-Player, Videoloop ca. 1 Min.
Maße: 18,5 x 24,5 x 60 cm
Maße mit Sockel: 29 x 28 x 65 cm

Global Gene, 2007 *
Sieben-Kanal-Videoinstallation, Aluminium, 7 TFT/LCD Monitore, 7 HDD Player, 7 DVD Videos je ca. 20 Minuten, Farbe
Maße Variabel, Aluminiumrahmen je 39 x 44,5 x 12 cm, Bildfläche je 27,5 x 34 cm

Beijing Serie, 2006
10-teilige Fotoserie, Fotografie auf Aludibond mit Versiegelung hinter Acryl klar
je 100 x 100 cm

Cell, 2006
Zehnteilige Serie kinetischer Videoskulpturen, (10 Unikate)
Holz, Stahl, Elektronik, Magneten, TFT-Monitor, DVD-Player, Neigungsschalter, Video je ca. 15 Min., Loop
je 121 x 118 x 20 cm

China Blue, (Version II), 2006/2009 *
Fünfteilige kinetische/audio-Installation, Elektronik, Elektromotor, zerschredderte Buchseiten von einem Atlas, Kugeln aus Plexiglas, Großdia,
CD/mp3 Player, Sensor, CD mit chinesischer traditioneller Musik gemixt mit gesprochenen Aktien-Namen, Spiegel, Stahl, Aluminium, Holz, Teller
Standardmaß Gesamtinstallation (auch variabel): 84 x 240 x 21,5 cm
Maße Einzelobjekt: je 84 x 40 x 25 cm

Homologation, 2006 *
Fünfteilige kinetische/audio-Installation, Elektronik, Elektromotor, zerschredderte Buchseiten von einem Atlas, Kugeln aus Plexiglas, Großdia,
CD/mp3 Player, Sensor, CD mit chinesischer traditioneller Musik gemixt mit gesprochenen Aktien-Namen, Spiegel, Stahl, Aluminium, Holz, Kunststoffteller
Standardmaß Gesamtinstallation (auch variabel): 84 x 240 x 21,5 cm
Maße Einzelobjekt: je 84 x 40 x 25 cm

Multitude, (Version III), 2006/2007 *
Interaktive vier-Kanal-Videoskulptur, Foto auf Aludibond, Aluminiumgestell, Bewegungsmelder, Mikroprozessor, 4 weiße Porzellanteller, 4 Mini-TV, 3 rotierende, durchsichtige Plexiglaskugeln (mit Landkartenschreddern und Reiskörnern gefüllt), 4 Videofilme (DVD, Farbe, Loop), 4 DVD-Player,
Maße: 150 x 241 x 30 cm

Multitude, (Version II), 2006 *
Interaktive Skulptur, Foto auf Aludibond, Aluminiumgestell, Bewegungsmelder, Mikroprozessor, digitale Aufzeichnungsgeräte,
4 Holzteller mit integrierten Mikrofonen, 3 rotierende, durchsichtige Plexiglaskugeln (mit Landkartenschreddern und Reiskörnern gefüllt), 1 CD-Player, CD mit Tonzusammenschnitt von politischen und wirtschaftlichen Reden anlässlich internationaler Krisen in den Jahren 2001-2004
Maße: 152 x 248 x 30 cm

Multitude, (Version I), 2006 *
Interaktive Skulptur, Foto auf Aludibond, Aluminiumgestell, Bewegungsmelder, Mikroprozessor, Anrufbeantworter,
4 Porzellanteller mit Mikrofonen, 3 rotierende, durchsichtige Plexiglaskugeln (mit Landkartenschreddern und Reiskörnern gefüllt), 1 CD-Player, CD mit Tonzusammenschnitt von politischen und wirtschaftlichen Reden anlässlich internationaler Krisen in den Jahren 2001-2004,
Maße: 152 x 248 x 30 cm

REPLACEABLY, 2005 *
Kinetische Fotoinstallation
Digitalbelichtung auf Fotopapier, Plexiglas, Elektronik, Stahl, Aluminium, Sand
Maße: 180 x 280 x 22,5 cm

Who am I, 2004/5
Videoprojekt (Auflage: 5 Exemplare, 1/5
*, 2/5*)
Version für die Ausstellung "The Missing Peace", Video 3 Min. 21 Sek., Farbe, DVD, Loop
"The Missing Peace", (Artists Consider the Dalai Lama), USA u.a. (2006-2012)

_PROFIT, 2004 *
Performance, Installation, Mixed Media, Tische, Stühle, alte Schreibmaschinen, Lampen, Plexiglaskugeln, Motoren, Mikrocontroller, Anrufbeantworter, CD-Player, Mikrofone, Lautsprecher, Relais, zerschredderte Seiten aus einem Atlas, Elektronik, Bewegungsmelder, Din A4 Blätter mit Namen internationaler börsennotierter Unternehmen, Papierschredder
Gesamtmaße variabel
Schreibtisch: je 54 x 78,5 x 44 cm, Stühle: je 30 x 84 x 33,5 cm

Empire, 2003 *
Installation, 9 Mikrocontroller, 4 Anrufbeantworter, 9 CD-Player, 4 Mikrofone, 9 Lautsprecher, Relais, 9 Plexiglaskugeln, zerstörter Atlas, 9 Motoren, 9 Bewegungsmelder, Holz, Plexiglas, 9 Tische, 9 Stühle
Gesamtmaße: variabel
Schreibmaschine: je ca. 32 x 48 x 35 cm
Schreibtisch: je 54 x 78,5 x 44 cm
Stühle: je 30 x 84 x 33,5 cm

Olfactory, 2002 *
Videoskulptur, Videoloop ca. 20 Min., DVD-Player, Monitor, Stahl, Bewegungsmelder, Motor, dreiseitiges Spiegel-Prisma, eingravierte Schrift
Maße: 100 x 50 x 30 cm

Quo Vadis, 2003 *
Foto-Installation, Unikat, Mikroprozessor, 7-Segmentanzeigen, Foto auf Aluminium
Maße: 136 x 100 x 14 cm

Fortschritt, 2002 *
Kinetisches Videoobjekt, Unikat
Monitor, Elektronik, Stahl, Kupferspulen, DVD-Video (1 Min. Loop), DVD-Player
Maße: 200 x 25 x 33 cm

PALE-JUDEA, 2002
DVD, Videoprojektion für zwei Kanäle oder für zwei Monitore, (ca. 10 Min.)
DVD, Videoprojektion für einen Kanal oder für einen Monitor, (ca. 10 Min.)
Text: Costantino Ciervo
Darsteller: Horst-Günter Marx
Sprache: Deutsch (mit englischen Untertiteln)

Aktion-Reaktion, 2002 *
Interaktives Videoobjekt, Unikat
TV, Videoplayer, VHS-Video, Bewegungsmelder, Computersteuerung, Magnetspulen, Aluminium, Stahl, Plexiglas, Lichtschranke
Maße: 110 x 49 x 67 cm

1 Minute und 13 Sekunden, 2001
Projekt für den Haseschacht Osnabrück,
Video- und Klanginstallation im Fahrstuhl und Fahrstuhlschacht
(nicht realisiertes Projekt)

Urania Rephaeus, 2001 *
Interaktives Objekt, Closed Circuit, Unikat
Mixed Media, Monitor, Mini-Überwachungskamera, Computersteuerung, Walkman, Lautsprecher, sechs präparierte Schmetterlinge, Kupferspulen, Aluminium, Stahl, Holz, Plexiglas, Lichtschranke
Maße: 51,5 x 76,5 x 37,5 cm

Erziehung/Züchtung, 2000/2001 *
10-teilige kinetische Installation, Unikat
je 1 beleuchtetes Dia, Mikrocontrollermodul C-Control, Relaiskarte, je 4 Stempel (Buchstaben C,T G und A), je 4 Kupferspulen, je 1 Lautsprecher, je 1 Lichtschranke, Plexiglas, Holz, 1 Farbfotografie mit Klassen-Gruppenfoto,
10 weiße Plexiglastafeln mit Namensgravuren
Maße Objekt: je 67 x 27 x 27 cm, 1 Gruppenfoto: 40 x 50 cm; Plexiglastafeln: je 4 x 14 cm

Intervall M/Intervall F, (Version II), 2000/2002 *
2-teiliges kinetisches Objekt, Fotografie, Ventilatoren, Lichtschranke, Spiegel, Elektronik, Plexiglas, Holz, Metall,
Maße Objekt: je 47 x 84 x 28 cm

Stupid, 2000 *
2-teiliges Videoobjekt, Unikat
verkleinerter Kunststoff-Abguß des "David" von Michelangelo, Plexiglas, Monitor, Videoplayer, VHS-Video, Scheibenwischermotor, Lichtsensor, Elektronik
Maße: je 55 x 25 x 24 cm

 

 

Zeit 1 - Zeit 2, 2000
Installation, Unikat
2 Farbfotos (digital bearbeitet), 3 Zinkeimer, Kupferrohre, Plexiglas, Wasser, elektrische Pumpe, Lichtschranke
Maße: 136 x 320 x 40 cm

A Suicide Gene, 2000 *
Computergesteuertes Video-Objekt
Steuercomputer, Relaiskarten, alte Schreibmaschine, TFT-Monitor, Video-Player, Bewegungsmelder, Kupferspulen, Plexiglashaube, Texttafel mit DNS-Code)
Maße Objekt: 58 x 27,5 x 36,5 cm, Maße Tafel: 57,5 x 21,5 cm

Arrhythmie, 1999 *
Interaktive Video-Installation, Unikat
Video-Player, Original VHS-Video, 3 Monitore, 2 Bewegungsmelder, 2 Transformatoren, 18 Kupferspulen, 18 Metallglöckchen, 2 Farbfotografien, Aluminium
Maße: 120 x 220 x 34 cm

Zu verkaufen, 1999
Videoobjekt, Unikat
Videorecorder, original VHS-Video, Monitor, graue PVC-Box, Plexiglas, Farbfotografie
Maße: 24 x 35 x 28 cm

Zenit, 1999
Kinetisches Objekt
Schwarzweiß-Fotografie auf Gelatinepapier aufgezogen auf beschichtete Spanplatte, Scheibenwischermotor, Netzteil, Aluminium, Stahllineal
Maße: 190 x 120 x 9,5 cm

Airport 2000, (Projekt und Modell) 1998
Videoobjekt als Modell für das Kunst-am-Bau-Projekt "AIRPORT 2000", veranstaltet vom Kunstverein Langenhagen: Neubau Terminal C zur Expo 2000, Flughafen Hannover
(nicht realisiert)
2 Monitore, Stahl, Zinkeimer, Videoplayer, Video
Maße: 186 x 26,5 x 42 cm

Herzdeformation, 1998 *
Interaktives Videoobjekt
Diapositiv, Neonlicht, Anrufbeantworter, s/w Mini TV Bildröhre, Bewegungsmelder, Lautsprecher, Mikrofon, Video ca.2 Min Loop.
Maße: 51,5 x 90,5 x 45 cm

Gefangener der Kunst, 1997 *
Videoinstallation
9 Monitore, 2 Fotos, 1 original VHS-Video "Vivisection" von Costantino Ciervo, 1 VHS-Kopie von Leni Riefenstahl: "Triumpf des Willens" (1935)
Maße: 100 x 330 x 50 cm

I Lost My Centre, 1997 * und After the Fall, 1997
2-teilige Videoskulptur, Unikate
Foto, Diapositive, Negative, Monitore ohne Gehäuse, Videoplayer, VHS Video, Holz, Lampen, Metall
Maße: je 235 x 226 x 38,5 cm

Cogito Ergo Sunt, 1997
Interaktive Installation, Unikat
Fotografie, Fotografien auf Rollbändern, Videoplayer, Video, Monitor, TTL-7-Segment-Anzeigen, Computer, Holz, Plexiglas, Bewegungsmelder
Maße: 220 x 253 x 40 cm

Hörsturz Info Box, 1996 *
Interaktives Objekt aus der fünfteiligen Serie "Hörsturz",
Anrufbeantworter, Walkman, Audiokassette, Bewegungsmelder, Plexiglas, Dia, Parabol-Mikrofon, Kupferdraht, elektrische Klingel
Maße: 81 x 36 x 15 cm

Das Versprechen, 1996
Fotoinstallation, Unikat
Farbfotografien auf Papierrollen, Motor, Elektronik
Maße: 186 x 130 x 10 cm

GmbH Gomplessitá, 1995/96
kinetische 2-Kanal-Videoinstallation
24 s/w Fernseher, Holzsegmente, Gewinde, 5 Tafeln mit Ausschnitten aus dem Berliner Stadtplan mit grafischer Darstellung der wichtigsten Bebauungszonen (Jan. 1995): rot (Gebiete, die definitiv bebaut werden); orange (Gebiete, deren Planung noch offen ist); weiß/gelb gestreift (Gebiete, die für den Wohnungsbau reserviert sind), Sternchen: (Gebiete, die vom Senat für Bau- und Wohnungswesen in Auftrag gegeben wurden), 3 transparente Plastikbänder mit gestempelten DNA-Sequenzen des Virus Bakteriophagen f X174, Videoplayer, 1 VHF Sender, 3 Scheibenwischermotoren, Video mit Porträtfotos der Minister und Regierungschefs der G7-Länder 1995, Video mit Plänen und Fotosequenzen von Berliner Bautprojekten (Planungsstand 1995) sowie zwölf Management-Unterrichtslektionen aus einem Videokurs
Maße: 250 x 430 x 40 cm

Arbitration N.2 (Nietzsche), 1995 *
aus der fünfteiligen Serie "Arbitration":
Arbitration N.1 (Leibniz); Arbitration N.2 (Nietzsche); Arbitration N.3 (Kant); Arbitration N.4 (Derrida); Arbitration N.5 (Marcuse)
Anrufbeantworter, Kassette, Mikrofon, Lautsprecher, Aluminiumplatte, Holz, elektrische Klingel, Lichtschranke, Silberdraht, Plexiglas
Maße: 33 x 23 x 14 cm

Totalitarian or Authoritarian - The Third Is Out of Question, 1996
Konzeption: Costantino Ciervo und Ottmar Kiefer
Temporäre computergesteuerte Lichtinstallation an der Außenfassade eines Hochbunkers in Berlin-Mitte,
im Rahmen der Ausstellung "Files - Kunst als Position im Zeitalter globaler Technologien", Hochbunker Reinhardtstraße (seit 2008 Standort der Sammlung Boros),
Neonröhren, Stahlkonstruktion, Computersteuerung, Schriftzug aus Holzbuchstaben
Größe variabel

Mass-Namen, 1995 *
Drei-Kanal-Videoinstallation, Unikat

Plexiglas, Holz, Metallgewinde, 64 TTL Siebensegmentanzeigen, 3 Monitore, 3 Videoplayer, Steuerung, Kabel, Krokodilklammern,
1 Video mit den Abbildungen und Namen der Minister der G7 Länder (1995), 1 Video mit den Abbildungen und Namen von Pflanzen, 1 Video mit Abbildungen und Namen unterschiedlicher Viren
Maße: 102 x 102 x 180 cm

FOR SALE, (Zu verkaufen), 1994
Costantino Ciervo und Ottomar Kiefer
Temporäre künstlerische Intervention auf der Dachterrasse der Villa Malaparte, Capri, Italien
Quadratische weiße Keramikfliesen
Maße variabel

Oniscus Murarius, 1994
Costantino Ciervo und Ottomar Kiefer
Temporäre Installation im Keller der Kunst-Werke Berlin
(KW Institute for Contemporary Art – KUNST-WERKE BERLIN e. V.)
Interaktive Installation, PVC-Rohre, Krokodilklammern, Draht, Computer, Relais, Software, Mikrofone, Lautsprecher, Glühbirnen, digitale Aufzeichnungsgeräte,
Maße variabel

Il terzo escluso, (Der Dritte ist ausgeschlossen), 1994
Costantino Ciervo und Ottomar Kiefer
Temporäre Installation in der Apsis der Kirche von San Martino di Lupari, Italien
Neonröhren, Schrift, Metall, Holz, Relais, Computer, Software, Kabel
Maße variabel

Teufelskreis, 1993
Costantino Ciervo und Ottomar Kiefer
8-Kanal Videoinstallation, Unikat
Computer, 8 s/w Monitore (50 x 60 cm) ohne Gehäuse, Relaisinterface 8-Kanal für PC, Videokamera, Kabel, 8 Holzkästen je 50 x 45 cm, Monitor, Videoplayer, Oszilloskop
Maße variabel

Assoziation/Dissoziation, 1993/1994
Videoinstallation
16 s/w Fernseher ohne Gehäuse, Video mit 1000 Wörtern eingeblendet und gesprochen (zufällig ausgewählt aus einem englischen Wörterbuch), Video mit Porträts bekannter Persönlichkeiten, Lichtschranke, 2 Video Player, digital sprechende Armbanduhr, UHF-Sender, Lautsprecher
Maße variabel

Vivisection, 1993
Interaktive Videoinstallation, Unikat
16 s/w Femseher, 16 Diaprojektionstische, VHF Sender, 2 Videoplayer, Lichtschranke, 16 Lautsprecher mit Lupe
VHS Video mit 1000 Wörtern (zufällig ausgewählt aus dem englischen Wörterbuch),
VHS Video mit verzerrter Bild- und Tonwiedergabe der Wörter
Maße: 700 X 700 x 150 cm

Ohne Titel/Senza Titolo, 1993
Interaktive Installation, Unikat
64 TTL-Siebensegmentanzeigen, 64 Fotoobjektive, 64 Metall-Assemblageteile, Krokodilklammern, Lichtschranke, Relais, elektrische Klingel, Kabel, Draht, elektronische Schaltung
Maße variabel

Udito, 1992
Interaktive Installation, Unikat
Überwachungskamera, Lichtschranke, Monitor, Lautsprecher, Draht, Magnetspule, Stativ, Diaprojektionstisch
Maße: 160 x 200-300 x 30 cm

Antico, Moderno, Contemporaneo, 1991
Licht- und Klanginstallation, Unikat
Aluminium, Mattglasscheiben, Leuchtstoffröhren, Haare, elektronische Bausteine, Miniklavier-Spielzeug, elektrische Regler
Maße: 47 x 380 x 154 cm