Costantino Ciervo
Kataloge ]Biographie ][ Werke]Arbeiten auf Papier ]Bibliographie ]Werkliste Videos  ][ Kontakt ][ Interviews ]Impressum ] ][Home]

MAN, 2013
Videoskulptur, Mikroprozessor, Relaiskarten, alte Schreibmaschine, Monitor, Video-Player, Bewegungsmelder, Kupferspulen, Plexiglashaube. Video: 11:54 Min., HD Farbe
Maße: 60,5 x 39 x 39 cm

Eine alte manuelle Schreibmaschine ist postiert auf einem Sockel. Anstelle eines eingespannten Blattes ist ein Mini-Monitor vor der Walze montiert, zentral angeordnet im Zentrum der halbkreisförmig aufgereihten Buchstabenhämmerchen. In dem Video sieht man eine festlich gekleidete, orientalisch wirkende Frau frontal und in sitzender Haltung. Die Frau trägt ein rotes Kopftuch, was sie in einen religiösen Kontext rückt und zugleich auch exotisch anmutend erscheinen lässt wie eine Märchenfigur aus Tausendundeiner Nacht.
Die Frau ist vertieft in eine stille, intime, dabei aber geheimnisvoll bleibende repetitive Handlung: Sie liest und befühlt mit den Händen leere, weiße Blätter. Es bleibt offen, was genau die unbeschriebenen Blätter symbolisieren, vielleicht sind es Briefe oder Dichtungen, Tagebuchaufzeichnungen oder religiöse Schriften? Ab und zu schreckt die Frau plötzlich auf und weicht erschrocken zurück, gleichzeitig werden drei Tasten der Schreibmaschine aktiviert und die Buchstaben M, A und N tippen nacheinander auf den Monitor.