Costantino Ciervo
Kataloge ]Biographie ][ Werke]Arbeiten auf Papier ]Bibliographie ]Werkliste Videos  ][ Kontakt ][ Interviews ]Impressum ] ][Home]

 

Tell Me the Truth, (Trilogie), 2009

3-teiliges Videoobjekt (Induced Sleep, Tell Me the Truth, Disrobe), Mixed Media, 3 Mini-TV, 3 Mediaplayer, 3 Videos als Loop , Miniaturholzhäuser, Modellfiguren aus weißem Kunststoff
Maße: je 43 x 34 x 36 cm

Die Arbeit besteht aus drei kleinen Holzhäuschen, in denen sich drei verschiedene Videoszenen abspielen. Als "Guckloch" fungiert jeweils eine Türöffnung mit bogenförmigem Abschluss, zu der eine Treppe hinaufführt. "Induced Sleep" zeigt den Kopf des schlafenden Künstlers in Großaufnahme. Man hört neben den leisen Atemgeräuschen das Ticken einer unsichtbaren Uhr. "Tell Me the Truth" zeigt eine Verhörsituation im Inneren des Häuschens. Ein jüngerer Mann im Anzug mit energischer Ausstrahlung hält eine Zeitung mit unbedruckten Blättern in der Hand und schreitet nervös, bisweilen aggressiv hin und her. Vor ihm sitzt passiv ein etwas älterer Mann in einfacher Kleidung, ohne Schuhe und mit gefesselten Händen auf einem Stuhl. Die Befragung bleibt unkonkret, immer wieder fordert der „Ermittler“ auf Englisch: „Tell Me the Truth“ (Sag mir die Wahrheit), seiner Forderung wird zum Teil handfest Nachdruck verliehen. "Disrobe" eröffnet paradoxerweise einen Ausblick in den blauen Himmel und zeigt Silbermöwen im freien Flug. Ab und zu stürzt ein Vogel direkt auf die Betrachter zu, eine Gruppe regloser Miniaturfiguren, die sich im Inneren des Hauses befinden.